BILDUNGS INITIATIVE

 

Bildungsinitiative

Eigentlich hat in Tansania jedes Kind das Recht auf eine Schulbildung. Aber weit draußen im Busch, in der abgelegenen Steppe, sind oft keine Schulen vorhanden oder die Kinder müssen kilometerweit laufen, um die nächstgelegene Schule zu erreichen. Deshalb versuchen wir auch hier mit verschiedenen Projekten den Kindern Bildung zu ermöglichen:

  • Aus abgelegenen Gegenden im Massailand nehmen wir Kinder in unserer Missionsstation und in unserem Kinderhaus Beth-El auf. In unserem Dorf Orkesumet haben sie die Möglichkeit, die öffentlichen Schulen zu besuchen. Mit der Begleitung unserer Mitarbeiter im Missionshaus und Kinderhaus machen sie die Hausaufgaben und bekommen so eine gute Grundlage für ihr Leben. Siehe Osiligi – verschiedene Projekte für Kinder.
  • Durch unsere Osiligi-Vorschulen bekommen Kinder im Vorschulalter die Möglichkeit, das ABC und die Zahlen zu lernen. Sie dürfen auch die Grundlagen des christlichen Glaubens und dessen Werte verstehen lernen. Siehe auch Osiligi-Vorschulen.
  • Bereits mehrere Klassenräume wurden in Lomoreje und Namalulu zur Nutzung für die öffentlich-staatlichen Schulen durch die ASAF-Mission erstellt und viele junge Menschen bekamen ihre Ausbildung durch die ASAF-Mission finanziert.

«BILDUNG IST EIN WICHTIGER SCHLÜSSEL FÜR DIE ZUKUNFT»

EIN PROJEKT DER ASAF-MISSION