PROJEKTE GEGEN HUNGER

Projekte gegen Hunger

Hunger und einseitige Ernährung sind im Massailand immer noch ein großes Thema. Mais und rote Bohnen sind die Hauptnahrungsmittel und oft reicht es nicht einmal für das.

Auch hier haben wir verschiedene Projekte:

  • Bisher teilen wir in zwei Osiligi-Vorschulen den Kindern jeweils ein Mittagessen in Form von Maisbrei aus. Da die Kinder oft einen Weg von vielen Kilometern ohne Frühstück auf sich nehmen, um in die Osiligi-Vorschulen zu kommen, sind sie dann zwar anwesend, aber nicht mehr sehr aufnahmefähig. Deswegen ist es unser Ziel, an allen unseren Schulen diese Speisung anbieten zu können. Wir freuen uns, wenn Sie uns dabei helfen wollen. Siehe auch Osiligi-Schulspeisungen.
  • Wenn wir unsere Pastoren besuchen, bringen wir oft Lebensmittel mit, um die Familien der Pastoren, aber auch die Gemeindemitglieder zu unterstützen.
  • Als Mission besitzen und bewirtschaften wir bereits eigene Felder und unterstützen damit unsere Projekte.

«WIR BRINGEN GEISTLICHE UND AUCH PRAKTISCHE HILFE UND NAHRUNG IN DIE MASSAISTEPPE»

EIN PROJEKT DER ASAF-MISSION